Kirchentagsschal wird zum Mundschutz

Die OGS Mitarbeitenden haben sich der Aktion ihres Trägers der Ev. Kirchengemeinde Opladen angeschlossen. Mit vereinten Kräften nähen sie für die Gemeinde Mundschutzmasken aus den Kirchentagsschals. # Gemeinsam sind wir stark

Weitere Informationen über die Aktion finden Sie hier.

Weiterlesen

Feiertag & beweglicher Ferientag

Bitte beachten Sie, liebe Eltern, dass in der 21.KW, also am 21.5 & 22.5.20 die Schule komplett geschlossen ist!!!

Informationen zum Schulstart & Hygieneplan

Liebe Eltern,

in der folgenden Elterninfo finden Sie Informationen zum Schulstart sowie zu den Möglichkeiten, mit Schule und OGS Kontakt aufzunehmen.

Weitere Regelungen zur Wahrung der Sicherheits- und Abstandsvorschriften können Sie dem Hygieneplan entnehmen.

Schulstart ab dem 11.5

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

vorbehaltlich der ministeriellen Vorgaben gehen wir davon aus, dass ab Montag (11.5) auch sukzessive der Präsenzunterricht für die Klassen 1 bis 3 wieder starten wird. Um die Hygiene- und Abstandsregelungen wahren zu können, wird der Unterricht jedoch stets in Teilgruppen (voraussichtlich A und B) und nicht im herkömmlichen Klassenverband stattfinden.

Beginnend mit den Erstklässlern werden an den darauffolgenden Tagen jeweils die Jahrgangsstufen 2 und 3 folgen.

Die Information, in welcher Teilgruppe Ihr Kind ist, wird Ihnen über die Klassenpflegschaft mitgeteilt. Weitere Informationen, wie die Beschulung abhängig von unseren systemischen Voraussetzungen geregelt wird, erhalten Sie in Kürze.

Schulstart für die Viertklässler

Liebe Viertklässler,

für euch startet diese Woche wieder der Unterricht. Alle Viertklässler der Teilgruppe A haben am Donnerstag (7.5) von 8.00-11.40 Uhr und alle Kinder der Teilgruppe B am Freitag (8.5) von 8.00-11.40 Uhr Unterricht.

Weitere Infos, wie die Beschulung ab dem 11.5 aussieht, folgen in Kürze.

In den letzten Wochen hat sich vieles geändert. Ein Zeitungsartikel aus dem Kölner Stadt-Anzeiger vom 6.5.20 erklärt dir, auf welche Regeln und Besonderheiten du dich nun einstellen musst.

Weiterlesen

Maskenpflicht in Nordrhein-Westfalen

Ab Montag, 27.04.2020 besteht in Nordrhein-Westfalen eine generelle Maskenpflicht für jede Einzelne/jeden Einzelnen ab einem Lebensalter von 5 Jahren. Diese Pflicht besteht auch für den schulischen Kontext, wenn die Abstandswahrung von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. Dies ist im schulischen Bereich besonders beim Betreten des Schulgeländes der Fall, wie in individuellen Gruppensituationen. Das heißt nicht, dass die Kinder die Masken permanent tragen müssen. Allerdings ist die Nutzung im schulischen Kontext jederzeit nach Bedarf möglich. Eine „Maske“ können auch ein Tuch, Schal oder ein selbst genähter Schutz sein. Mund und Nase müssen bedeckt sein.

Der Umgang mit einer Maske muss selbstverständlich geübt werden. Im Rahmen der Notbetreuung werden wir dies ab der kommenden Woche bereits trainieren. Bitte üben auch Sie mit Ihren Kindern den Gebrauch sowie das Anlegen der Maske im häuslichen Bereich, damit die Kinder vor der Wiederaufnahme des Unterrichts die nötige Sicherheit und Routine erlangen.