Betreuung in den Herbstferien

Liebe Eltern,

die Herbstferien Betreuung (12.10. – 16.10.2020) der OGS findet zwecks personellen und räumlichen Ressourcen von 7:15 Uhr – 15:00 Uhr statt.

Kunstprojekte der Rennmäuse

Die Rennmäuse genießen die gemeinsamen Kunstprojekte und kommen immer besser in Kontakt – trotz Abstand und Masken.
Endlich kamen die Wasserfarbkästen wieder zum Einsatz. Den wässrigen Ozean-Hintergrund schnitten und klebten die Kinder der Klasse 2d aus zwei Müllsäcken.
Weitere Einblicke in die Kunstprojekte der Klasse 2d erhalten Sie im Folgenden.

Weiterlesen

Wichtige Informationen!

Ab 14.09.20 findet wieder Unterricht für alle Klassen laut Stundenplan statt. Dennoch kann es sein, dass kurzfristig Klassen ins Distanzlernen geschickt werden müssen. Sollte es die Klasse Ihres Kindes treffen, werden Sie entsprechend informiert.

Auf der Homepage lesen Sie immer allgemeine Informationen.

Der Schutz der Gesundheit aller Lehrkräfte, der Schülerinnen und Schüler, sowie aller am Schulleben Beteiligten muss sichergestellt sein. Sollte Präsenzunterricht auch nach Ausschöpfen aller Möglichkeiten wegen des notwendigen Infektionsschutzes oder deshalb nicht vollständig möglich sein, weil Lehrkräfte dafür nicht eingesetzt werden können und auch kein Vertretungsunterricht erteilt werden kann, findet Distanzunterricht statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Das Kirchfeldteam

Vorgehen bei Erkrankung

Liebe Eltern,

der nachfolgenden Grafik entnehmen Sie bitte, wie Sie im Falle einer Erkrankung Ihres Kindes verfahren.

Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Erkrankung%20Kind%20Schaubild.pdf

Auf der Seite des Schulministeriums finden Sie das Schaubild nunmehr in elf Sprachen (Türkisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Bulgarisch, Farsi, Griechisch, Kurdisch, Rumänisch) übersetzt.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Eltern,

ohne unseren Schulverein geht es nicht! Schon seit Jahren kann das Kirchfeld auf die tolle Arbeit des Fördervereins und viele engagierte Helfer bauen, die sich aktiv einbringen und somit unser Schulleben bereichern.

Wenn auch Sie etwas bewegen, mitbestimmen und Schule mitgestalten möchten, sind Sie bei der nächsten Jahreshauptversammlung des Schulvereins am 24.9 um 19 Uhr herzlich willkommen. Weitere Informationen können Sie der nachfolgenden Einladung entnehmen.

Einladung HV 2020

Wichtige Informationen!

Ab 31.08.20 dürfen alle Kinder der 1. und 2. Klassen das Schulgebäude ab 7:55 Uhr betreten und nutzen dazu einen Eingang, der dem Klassenraum am nächsten liegt. Die Kinder der 3. und 4. Klassen betreten das Schulgelände ab 8:00 Uhr. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes bleibt bestehen. Bitte geben Sie deshalb Ihrem Kind auch eine weitere Ersatzmaske mit, die dann in der Schule verbleibt.

Die KidsAkademie und das Basketballangebot fallen vorläufig aus.

Vielen Dank.

Wir informieren, wenn es neue ministeriale Vorgaben gibt.

Mitteilung an die Eltern der OGS-Kinder

Liebe Eltern der OGS-Kinder,

zur Abholung Ihrer Kinder machen Sie bitte einen Treffpunkt außerhalb des Schulgeländes aus. Ihre Kinder entlassen wir um 15:00 Uhr.

Abholzeiten für die Spätdienstkinder sind 15:30 Uhr oder 16:00 Uhr.
Bitte geben Sie in diesem Fall Ihrem Kind einen Zettel mit, wann es gehen darf oder abgeholt wird. Wir schicken ihr Kind zur angegebenen Zeit an das OGS Tor.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
Das Team der OGS Räuberhöhle

Im Folgenden finden Sie ferner ein Schreiben zum Elternbeitrag und zum Verpflegungsgeld.

Einschulung 2020

Am Donnerstagmorgen war es soweit: Die kleinen Schnecken, Erdmännchen, Maulwürfe und Giraffen hatten ihren ersten Schultag im Kirchfeld!

Zum Glück hat das Wetter mitgespielt, sodass jedes Kind mit zwei Begleitern den Schulstart auf dem Schulhof feiern konnte.
Frau Husmann und Frau Richter-Pesch hießen die Kinder mit freundlichen Worten willkommen und auch die Zebras, Elche und Eichhörnchen begrüßten die Erstklässler mit verschiedensten Darbietungen.
Frau Növer spendete den Segen, sodass einem guten Start in die Schule nun wirklich nichts mehr im Weg stand.

Weiterlesen