Lernzeit

In der Lernzeit wird das am Vormittag gelernte verfestigt und geübt. Die Kinder lernen eigenverantwortlich zu arbeiten und die vorgegebene Zeit einzuhalten. Erzieher und Lehrer geben Hilfestellung. Die ruhige und entspannte Atmosphäre fördert die Konzentrationsfähigkeit. Die Lernzeit beträgt für die 1 Klasse: 30 Minuten, für die 2 Klasse: 40-50 Minuten und für die 3-4 Klasse: 60 Minuten.

Lese- und Rechtschreibübungen werden mit Unterstützung von Eltern zu Hause erledigt sowie Überprüfung der Schultornister und Mitteilungsheft. Die Aufgaben von der Lernzeit müssen täglich zu Hause kontrolliert werden.

Interessenten, die unseren Kindern bei der Lernzeit helfen möchten, sind herzlich willkommen.